Rezept - Kürbissuppe mit Muskat

Rezept: Kürbissuppe mit Muskat

  

 

 

Zutaten:    1kg Kürbis (Hokkaido)

                   2 kleine Zwiebeln

                   4 Kartoffeln

                   2 Karotten

                   30 g Butter

                  1 1/4 Liter Wasser oder Gemüsebrühe

                   Salz, Pfeffer, Muskat

                   100 ml Sahne

 

 

 

Zubereitung: 

 

Den Kürbis teilen, die Kerne daraus entfernen und grob raspeln (beim Hokkaido-Kürbis kann die Schale mit verarbeitet werden). Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln.

 

Die Zwiebelwürfel in zerlassener Butter anbraten. Dann das weitere Gemüse dazugeben und mit anbraten. Das Wasser / Gemüsebrühe dazugeben und alles etwa 20 Minuten garen. Mit einem Mixstab pürieren und nach Bedarf mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluss die Sahne unterrühren.

 

 

 

 

 

Zurück zur Startseite