Quinoa-Aprikosen-Eintopf

Rezept: Quinoa-Aprikosen-Eintopf

 

 

Zutaten für ca. 3-4 Personen

 

130 g Quinoa

500 g Hähnchenbrustfilet

50 g Aprikosen

50 g Walnüsse

1 Zwiebel

2-3 EL rote Currypaste

1/2 TL Kurkuma

1/2 Bund Petersilie

100 g Erbsen

ca. 400-500 ml Wasser (Die Wasser-Menge kann variieren)

 

 

 

Zubereitung:

 

1. Quinoa abspülen und abtropfen lassen. Aprikosen und Hähnchen klein schneiden. Walnüsse grob hacken und kurz anrösten. Dann beiseite stellen. 

 

2. Hähnchenfleisch kurz anbraten, Zwiebel zufügen und alles zusammen 3 Minuten braten. Mit Currypaste und Kurkuma würzen. Weitere 2 Minuten braten und dann mit 400 ml Wasser ablöschen. Kurz aufkochen und herunterschalten. 

 

3. Aprikosen und Quinoa hinzufügen. Im geschlossenen Topf 20 Minuten köcheln lassen. Danach Erbsen zufügen und weitere 5 Minuten garen.

 

4. Den Eintopf nochmals abschmecken. Petersilie waschen und grob hacken. 

 

5. Eintopf anrichten und mit Petersilie bestreuen. Fertig!