Quinoagemüse mit Hähnchen

Quinoagemüse mit Hähnchen

 

Rezept:

 

Zutaten für 2-3 Portionen:

 

  •  150g Quinoa
  •  400g Hähnchenbrustfilet
  •  3 große Tomaten 
  •  1 große Zucchini
  •  1 kleine Zwiebel
  •  130g Walnüsse
  •  Salz, Pfeffer, Thymian
  •  Öl

 

 

 

Zubereitung:

 

1. Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten. 

 

2. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. 

 

3. Tomaten, Zucchini und Zwiebel klein schneiden. Walnüsse klein hacken und in einer heißen Pfanne ohne

    Fett kurz anrösten. Herausnehmen und beiseite stellen.

 

4. Jetzt die Pfanne für das Hähnchenbrustfilet anheizen und etwas Öl zum braten hinzufügen. Das Fleisch auf kleiner Stufe

    braten. Kurz vor Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und ruhen lassen. 

 

5. Tomaten, Zucchini und Zwiebel kurz dünsten und anschließend mit dem fertigen Quinoa vermengen. Die Walnüsse

    ebenfalls zugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. 

 

6. Quinoagemüse auf Tellern anrichten, Hähnchenbrustfilet klein schneiden und darauf verteilen. Fertig!