So kannst Du Deinen Säure-Basen-Haushalt ausgleichen

 

Geht es um eine ganzheitliche Ernährungslehre, dann spielt der Säure-Basen-Haushalt eine sehr wichtige Rolle. Viele gesundheitliche Probleme, die die Menschen in den westlichen Industrieländern plagen, sind auf eine ständige Übersäuerung des Körpers zurückzuführen. Aber wie entsteht diese Übersäuerung überhaupt? Schuld ist in erster Linie tierisches Eiweiß, Nahrungsmittel, die die Industrie in Massen produziert, Umweltgifte und Schwermetallablagerungen. Stress ist ebenfalls ein Faktor für die Übersäuerung des Organismus, auch zu wenig Bewegung führt dazu, dass der Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht kommt.

 

  

ist der Körper übersäuert?

Ständig müde, antriebslos und schlapp – alle, die diese Symptome kennen, suchen nach einer Antwort, aber die Frage, ob der Körper vielleicht übersäuert ist, wird eher selten gestellt. Dabei kann eine Übersäuerung das Wohlbefinden sehr empfindlich stören. Oft ist es die nicht immer gesunde Lebensführung der heutigen Zeit, die sehr schnell zu einer Übersäuerung des Organismus führen kann. Viele Menschen leiden heute unter einem gestörten Säure-Basen-Haushalt und ebenso viele wissen gar nichts davon. 

 

wie kann es zu einer übersäuerung des körpers kommen?

Der Körper hat ein sehr genaues System, wenn es um den Säure-Basen-Haushalt geht, und bestimmte Mechanismen sorgen dafür, dass alles im Gleichgewicht bleibt. Zu diesen Mechanismen gehören die Atmung, aber auch die Verdauung, der Kreislauf und die Produktion von Hormonen. Zusammen arbeiten sie daran, dass der pH-Wert des Körpers immer auf einem gesunden Level bleibt. Wenn nur einer dieser Mechanismen aus dem Takt kommt, dann stimmt die Balance nicht mehr und der Körper wird übersäuert.

 

Die heutige, ungesunde Ernährung bietet für die Übersäuerung des Körpers eine Steilvorlage und wirkt sich negativ auf den Stoffwechsel und die Verdauung aus. Der Körper muss große Mengen an Giften, Säuren und Endprodukte für den Stoffwechsel verarbeiten und ist damit zunehmend überfordert. Dazu kommt, dass sich viele Menschen in der heutigen Zeit zu wenig bewegen, und das führt dann nicht nur zu Kurzatmigkeit, sondern auch zu einer mangelnden Versorgung mit wertvollen basischen Mineralstoffen. Wenn beim täglichen Stoffwechsel zu viele Schlacken und Säuren anfallen, dann kann der Körper sie nicht mehr verarbeiten und muss sie zwangsläufig zwischenlagern. Diese Zwischenlager befinden sich im Bindegewebe und es entstehen auf diese Weise unschöne Falten oder auch Cellulite. Auch die Gelenke werden als Depot benutzt, was wiederum zu Arthrose und Arthritis führt, sammeln sie sich in den Nieren, der Galle oder in der Blase, dann leiden die Betroffenen nicht selten unter Nieren-, Gallen- oder schmerzhaften Blasensteinen.

 

Bei einer Übersäuerung des Organismus kommt es aber nicht nur zu Einlagerungen von Giftstoffen, es findet auch ein Verschleiß der basischen Mineralstoffe statt und das kann schwerwiegende Folgen für die Gesundheit haben. Langfristig führt es allerdings zu einem Mangel an Mineralstoffen. Wenn es zu wenig Mineralstoffe gibt, dann leidet nicht nur das Bindegewebe, sondern auch die Zähne, Knorpel, Sehnen, Haare und Knochen. Wenn zum Beispiel die Knochen nicht mehr ausreichend mit den nötigen Mineralstoffen versorgt werden, dann brechen sie schneller und Frakturen sind keine Seltenheit mehr.

 

 

so kannst du deinen säure-basen-haushalt ausgleichen

Gib Deinem Körper mindestens 8 Wochen Zeit, manchmal sogar noch länger, um sich von Schwermetallablagerungen, Schlacken und anderen Giftstoffen zu erholen. Bereits nach wenigen Wochen wirst Du die ersten positiven Ergebnisse an Deinem Körper spüren. Die richtige Kombination aus Ernährung, Bewegung, Entspannung und hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln wird Dir dabei helfen. Entscheide Dich jetzt für Deine Gesundheit und hole Dir Deine Lebensqualität zurück.

 

 

                                                      In meinem Ratgeber habe ich alle wichtigen Informationen zusammengefasst. 

 

                                                                                             Hier klicken: >>>>>>>> Buch kaufen